Singender Botschafter

Immer wieder konnten wir als singende Botschafter unseres Landes unterwegs sein. Meist im Auftrag des Südtiroler Chorverbandes, oft auch aufgrund freundschaftlicher Bande über Grenzen hinweg. Wir erinnern uns gern an diese Zeit:

1969 – Regensburg/Bayern
1971 – Burghausen/Bayern
1973 – Attnang Puchheim/Oberösterreich
1974 – Mel/Belluno
1976 – Lienz/Osttirol
1978 – München/Bayern
1982 – Penzberg/Bayern
1983 – Bruck an der Mur/Steiermark
1985 – Schwaz/Nordtirol
1986 – Gmunden am Traunsee/Oberösterreich
1987 – Clusone/Bergamo
1988 – Übelbach/Steiermark
1989 – Kufstein/Nordtirol
1990 – Oberstaufen/Allgäu
1998 – Mondsee/Oberösterreich
1999 – Schallaburg/Niederösterreich
2000 – Innsbruck/Nordtirol
2001 – Kematen an der Krems/Oberösterreich
2004 – Innsbruck/Nordtirol
2006 – Haag/Niederösterreich
2008 – Assisi/Umbrien
2012 – Kötschach - Mauthen/Kärnten
2013 – Wien
2016 – Toskana
2018 – Graz/Steiermark und Spittal a.d. Drau/Kärnten


Nicht zu vergessen sind Aufzeichungen in Rundfunk und Fernsehen, die für die Sängerinnen und Sänger stets eine besondere Anspannung und Herausforderung waren:

1968 – RAI/Sender Bozen – Fernsehaufzeichnung am Karerpass/Welschnofen
1981 – ORF – Sendung auf Schloss Runkelstein (erster Auftritt in der Tracht)
1987 – ZDF – Fernsehaufzeichnung „Sonntagskonzert“ am Waltherplatz in Bozen
2006 – ORF Salzburg – Fernsehaufzeichnung „Klingendes Österreich“ auf Schloss Runkelstein
2008 – RAI/Sender Bozen – Rundfunkaufzeichnung des Passionskonzertes in Bozen